Schullogo mit Adresse
RSS-Feed      Newsletter      
Kopfbanner der Seite:Startseite
Sie befinden sich hier: root > Unterricht > Fächer > Chemie > Kooperationen, Projekte und Exkursionen > LK Chemie am XLab der Uni Göttingen

Eine Woche forschen im XLAB an der Uni Göttingen

Im Jahr 2007 fuhren Leistungskursschüler unserer Schule nach Göttingen - diese Fahrt fand bereist zum vierten Mal statt und hat inzwischen Traditionscharakter.

Bericht der Fahrt des Chemie LK 12 des Petrinum zum XLab in Göttingen (02.05.- 06.05.2007)

Bereits zum achten Mal fahren Leistungskursschüler des Petrinum nach Göttingen - diese Fahrt ist inzwischen Tradition. Sie ist Teil der Projektarbeit, die an unserer Schule - über die reine Unterrichtstätigkeit hinaus - Interesse an Naturwissenschaften stärken und deren Inhalte nachhaltig vertiefen soll. Diese Exkursion ist – das wissen wir über die Studienwahl ehemaliger Schüler - ein Wegweiser bei der Studien- und Berufsfindung.

Vom 2. 5. - 6 . 5. 2011 ist der Chemie Leistungskurs 12 wieder zu Gast im XLAB. Wie immer ist große Einsatzbereitschaft gefragt, denn ein umfangreiches und anspruchsvolles Programm erwartet die Schülerinnen und Schüler.

Chemischen Instituts der Universität Göttingen und im Xlab-Gebäude beschäftigten sich die Kursteilnehmer zunächst mit der Analytik und Strukturanalyse eines für sie unbekannten Stoffes. Dieser wird mit modernen analytischen Verfahren untersucht, die es an einer Schule nicht gibt. Die Kursteilnehmer werden sich dabei teilweise in ganz neue Arbeitsgebiete und chemische Arbeitsmethoden einarbeiteten.

Weitere Themen sind Organische Reaktionstypen und Reaktionsmechanismen und Farbstoffe.

Diese Studienfahrt wird auch diesmal durch den Rotary Club Recklinghausen und die Engel-Stiftung Marl sehr großzügig unterstützt.

Die Engel-Stiftung ist eine Stiftung, die von Dr. Frederico und Rosemarie Engel 1990 mit dem Ziel gegründet wurde, Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Chemie , sowie Bildung, Kultur und mildtätige Zwecke zu unterstützen.