Schullogo mit Adresse
RSS-Feed      Newsletter      
Kopfbanner der Seite:Startseite
Sie befinden sich hier: root > Aktuelles > 

Drei Generationen im Glauben - Glaubenswandel vom Jahr 1950 bis 2017

Förderpreis beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten


Von Oma zum Enkel: Wie veränderte sich der Stellenwert des Glaubens für die drei Generationen? Dieser Frage gingen die Schüler der Stufe Q1 des Petrinum, Tim Alby, Luca Feddeck, Jonas Kirchwehm und Maximilian Puchner in ihrer Projektarbeit „Drei Generationen im Glauben. Der Glaubenswandel vom Jahr 1950 bis 2017“ nach, mit der sie am diesjährigen „Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten“ zum Thema „Gott und die Welt“ teilgenommen haben. Sie können sich nun über die Auszeichnung mit einem Förderpreis freuen, zu dem ihnen ihre betreuende Geschichtslehrerin Gesa Sebbel und Schulleiter Michael Rembiak gratulierten.


Von: Gesa Sebbel