Schullogo mit Adresse
RSS-Feed      Newsletter      
Kopfbanner der Seite:Startseite
Sie befinden sich hier: root > Aktuelles > 

Mach doch einfach!

Exkursion zur IdeenExpo 2017


Nach einer langen Fahrt erreichten wir, eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Stufen 9 und EF des Gymnasium Petrinum und des Hittrof-Gymnasiums, mit dem Reisebus das Messegelände in Hannover. Dort erwartete uns am Montag, 12.06.2017, die IdeenExpo, die sich mit dem Bereich MINT und der Berufsorientierung Jugendlicher aus einander setzt.

Zu Anfang besuchten wir einen aufschlussreichen Vortrag mit spektakulären Fällen der Rechtsmedizin. Danach durften wir die restliche Zeit dazu nutzen, die Messe eigenständig in Gruppen zu erkunden. In den drei Ideenhallen gab es verschiedene Stände von Unternehmen, Schülergruppen und Universitäten, die ihre jeweiligen Themen im Bereich Naturwissenschaften und Technik vorstellten. Dort konnte man experimentieren, Sachen kennenlernen, ausprobieren, herstellen und hinterher mitnehmen. Beispielsweise haben wir mit Hilfe der Mathematik Tapeten graphisch designt oder produzierten eigene Flummies. Darüber hinaus war es möglich, mit Nachtsichtgeräten der Bundeswehr unterschiedliche Stationen zu erkunden und spannende Parcours der Polizei oder der Forstwirtschaft zu durchlaufen. Zwischendurch konnte es immer mal passieren, dass ein Roboter auf einem Fahrrad herbeifuhr oder herbeilief und einen Small Talk mit uns hielt. Im Außenbereich gab es eine große Showbühne, auf der verschiedene Aktionen vorgeführt wurden. Unter der Leitung von Ranga Yogeshwar wurden z.B. auf unterhaltsame Weise Rätsel des Alltags erklärt und man schreckte dabei auch vor spaßigen Selbstversuchen nicht zurück.

Insgesamt empfanden wir die IdeenExpo, bei der wir ausgesprochen viel Spaß hatten, als sehr informativ und spannend. Groggy und den Kopf voll neuer Ideen kehrten wir nach einem langen Tag nach Hause zurück.


Von: Lisa Porath, Johanna Thomaka, Alisa Muminovic, Lena von Massow