Schullogo mit Adresse
RSS-Feed      Newsletter      
Kopfbanner der Seite:Startseite
Sie befinden sich hier: root > Eltern > Gremien > Klassen-/Stufenpflegschaft

Klassen-/Stufenpflegschaft

Die Klassenpflegschaft wählt aus dem Kreis der Erziehungsberechtigten mit Beginn des Schuljahres für dessen Dauer einen Vorsitzenden und einen Stellvertreter.

Die Jahrgangsstufenpflegschaft (ab Einführungsphase (EF)) wählt die stimmberechtigten Mitglieder der Schulpflegschaft , und zwar je 20 Schülern ein Miglied, sowie einen Vertreter.

Die Pflegschaft ist an der Bildungs- und Erziehungsarbeit in der Klasse oder Jahrgangsstufe beteiligt. Die Beteiligung an der Bildungs- und Erziehungsarbeit umfasst mit Ausnahme der Leistungsbeurteilungen insbesondere die Beratung über

  1. Art und Umfang der Hausaufgaben,

  2. Durchführung der Leistungsüberprüfungen,

  3. Einrichtung freiwilliger Arbeitsgemeinschaften,

  4. Schulveranstaltungen außerhalb der Schule,

  5. Anregungen zur Einführung von Lernmitteln,

  6. Bewältigung von Erziehungsschwierigkeiten.

Die Pflegschaft ist im Rahmen der Lehrplanrichtlinien bei der Auswahl der Unterrichtsinhalte zu beteiligen. Dazu sollen ihr zu Beginn des Schulhalbjahres die nach den Lehrplanrichtlinien in Betracht kommenden Unterrichtsinhalte bekannt gegeben und begründet werden. Anregungen zur Auswahl der Unterrichtsinhalte werden in der Pflegschaft beraten. Hierbei sollen die von den Schülern gegebenen Anregungen mit in die Überlegungen einbezogen werden.

Bei uns am Petrinum geht es zusätzlich regelmäßig um das

  • Pflegen informeller Kontakte durch Eltern-Stammtische

  • Finanzieren von Projekten und Klassenfahrten