Schullogo mit Adresse
RSS-Feed      Newsletter      
Kopfbanner der Seite:Startseite
Sie befinden sich hier: root > Schulleben > Wettbewerbe > Naturwissenschaften > Fuel Cell Box

Fuel Cell Box

Übergabe der Box durch Wirtschaftsministerin Christa Toben

Petriner in Finalrunde

Duisburg. Am 05.02.09 wurden im Zentrum für Brennstoffzellentechnik (ZBT) in Duisburg die 20 besten Teams aus dem Schülerwettbewerb „Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik“ mit der „Fuel Cell Box“ prämiert und somit für die Finalrunde des oben genannten Wettbewerbs ausgerüstet. Die Aufgabe dieses Wettbewerbs ist es, einen brennstoffzellenbetriebenen Gabelstapler samt dazugehöriger Wasserstoffinfrastruktur zu entwickeln. Eine Jury hatte die Schülergruppen aus mehr als 200 teilnehmenden Schulen ausgewählt und zu der Veranstaltung eingeladen. Auch eine Gruppe von Schülern aus dem Gymnasium Petrinum konnte sich hierfür qualifizieren. Wirtschaftsministerin Thoben überreichte dem Team, bestehend aus den Schülern Malte Jakschik, Marius Vach, Leo Benning und dem betreuenden Lehrer Axel Kempf, das besagte Paket. Ministerin Thoben hat die Motivation, unter den Schülern die „Facharbeiter, Techniker und Ingenieure von morgen“ zu finden. So wurden keine Kosten und Mühen gescheut, den Schülern hochwertige Technik zur Verfügung zu stellen. Nun geht es darum, die in der Vorrunde bearbeiteten Aufgaben in die Praxis umzusetzen.