Schullogo mit Adresse
RSS-Feed      Newsletter      
Kopfbanner der Seite:Startseite
Sie befinden sich hier: root > Unterricht > Beruf/Studium > Sozialpraktikum > Das Sozialpraktikum 2010/11

Soziales Engagement am Petrinum – Das Sozialpraktikum

In diesem Schuljahr fand bereits zum zweiten mal das Sozialpraktikum statt. Es bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich zusätzlich zum Schulalltag in einer sozialen Einrichtung für den Zeitraum von 10 Wochen ehrenamtlich zu engagieren.

Ich habe mich dazu entschlossen, mein Sozialpraktikum in der Übermittagsbetreuung der GGS im Romberg zu absolvieren, die ich vor einigen Jahren selbst besucht habe. Es war schön, zu sehen, was sich dort alles verändert hat. Das Angebot von Aktivitäten, die weit über den normalen Schulalltag hinausgehen ist deutlich gewachsen. Auch stehen nun neue Räumlichkeiten zur Verfügung, in denen die Kinder, die an der Übermittagsbetreuung teilnehmen, untergebracht sind. Zudem wird dort dafür Sorge getragen, dass jedes Kind ein warmes Mittagessen bekommt. Nach dem Mittagessen findet eine Hausaufgabenbetreuung statt und den Schülerinnen und Schülern wird die Gelegenheit geboten, auf dem Schulhof zu spielen oder zu basteln. Viele nette Betreuerinnen und ein Betreuer sind dafür verantwortlich, dass alles wie am Schnürchen läuft.

Meine Aufgabe als Praktikant war es, die Aufsichtspersonen – soweit möglich – zu entlasten, indem ich beispielsweise mit den Kindern Fußball oder Schach spielte.