Veranstaltungen


Akademisches Frühstück

Seit 1997 richtet der Verein Ehemaliger Petriner alljährlich ein „Akademisches Frühstück“ aus. An einem Sonntagvormittag im November treffen sich in der Aula aktive und ehemalige Petrinerinnen und Petriner sowie alle Interessierten zu Kultur und Genuss. Die leiblichen Genüsse werden von einem Rahmenprogramm begleitet, in dem jeweils ein ehemaliger Petriner zu einem Vortrag geladen ist. Musikalisch untermalt wird die Veranstaltung vom jungen Künstlerinnen und Künstlern des Petrinum. Fester Programmpunkt ist alljährlich der Besuch der aktuellen Ausstellung der Galerie Blauer Hahn.

1997       Prof. Dr. Hans Röttgers       Gynäkologe und Heimatforscher 
1998   Dr. Klaus Anderbrügge    Jurist und Kanzler der Universität Münster 
1999    Dr. Steffen Brand     Mehrfacher Deutscher Meister im 3.000 Meter Hindernislauf  
2000    Rainer-Maria Klaas    Pianist und Musikpädagoge 
2001   Heiko Sakurai     Karikaturist 
2002    Erwin Busen     Katholischer Pfarrer 
2003    Hans-Jörg Feja     Architekt  
2004    Lars Tottmann    Fernsehmoderator
2005    Dr. Ludger Hubl     Biologe und Geschäftsführer eines Pharmaunternehmens 
2006    Hans-Joachim Schlegel     Bierexperte 
2007    Hartmut Seeber    Rätselfuchs und Skatweltmeister 
2008    Prof. Henning Schütte    Juniorprofessor im Bereich Ingenieurwissenschaften 
2009    Prof. Ulrich Lüke    Biologe und Professor der Theologie 
2010    Dr. Rudolf Teuwsen    Bundeskanzleramt, Referatsleiter (Referat 333) 
2011    Georg von Bronk    Jurist und Amerikakenner 
2012    Jörg Pohl    Schauspieler 
2013    Dr. Stefan Cassone    Jurist, stellv. Leiter einer Justizvollzugsanstalt 
2014    Constanze Siering    Ruderin, Olympia-Teilnehmerin 2012 
2015    Cristoph Kemper    Elektroingenieur mit innovativen Geschäftsideen 
2015    Pierre Couche (Douai)    ehem. Germanistikstudent 
2016    Ingeborg Molitor    Weinkennerin 
2017    Dr. Franz-Josef Wittstamm   Internist

Sommerfest

Das Sommerfest der Vereinigung ehemaliger Petriner fand erstmals im Jahr 2009 statt. Alljährlich am Vorabend des Patronatsfestes und der Abiturfeierlichkeiten treffen sich Ehemalige aller Jahrgänge zum gemütlichen Miteinander auf dem Neubauschulhof. Für das leibliche Wohl und stimmungsvolle Musik wird durch den Ehemaligenverein gesorgt.

Josef-Reike-Pokal

Der Josef-Reike-Pokal ist ein Hallenfußballturnier, das vom ehemaligen Schulleiter des Gymnasium Petrinum initiiert wurde. Zum Abschluss seiner langen Tätigkeit als Direktor des Gymnasium Petrinum (von 1967 bis 1983) wollte er eine Veranstaltung ins Leben rufen, um den Kontakt mit den Ehemaligen zu erhalten. Josef Reike förderte bis 2005 das Turnier mit Trikotsätzen und Pokalen. Auch im hohen Alter von 85 Jahren, gezeichnet von Krankheiten, nahm er im Jahre 2004 noch persönlich die Siegerehrung vor. Herr Josef Reike verstarb 87-jährig am 01.04.2006. Die Organisatoren des Reike-Pokals werden für den Fortbestand dieser Veranstaltung und somit dem Gedenken an Herrn Reike beitragen. Lesen Sie hier mehr zum Josef-Reike-Pokal.