Rechtskunde


Seit vielen Jahren bieten wir in der Jahrgangsstufe 9 Rechtskundlichen Unterricht an. Ziel der freiwilligen Rechtskunde – AG ist die Vermittlung elementarer Kenntnisse der Rechtsordnung aus ausgewählten Rechtsgebieten, die die Interessen und Erfahrungsbereiche der Schülerinnen und Schüler berühren. Durchgeführt wird der Unterricht, der 12 Doppelstunden und den Besuch eines Sitzungstages im Recklinghäuser Amtsgericht umfasst, von einem erfahrenen Juristen, der unsere Schülerinnen und Schüler auch am Gerichtstag begleitet. Die Teilnahme an der Rechtskunde – AG wird auf dem Zeugnis bestätigt. Weitere Informationen zum Rechtskundlichen Unterricht finden Interessierte unter www.rechtskunde.nrw.de.

Ansprechpartner für dei Rechtskunde-AG ist Herr Borzichowski.