DELF


DELF überprüft und bescheinigt den Gebrauch der französischen Sprache in vielfältigen realistischen Situationen des alltäglichen Lebens. Jedes Diplom überprüft die mündlichen und schriftlichen Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben auf unterschiedlichen Niveaus (A1-B2; B2 befähigt zum Studium an französischen Universitäten). Auf diese Prüfungen bereiten wir die Schüler beginnend mit der Jahrgangsstufe 7 vor, teilweise im Rahmen des Unterrichts, teilweise in Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag.

Folgende Aspekte sprechen für eine Fortführung dieses Projektes:

  • Angebot eines standardisierten, weltweit anerkannten Sprachdiploms
  • Aufwertung des Sprachenangebots der Schule
  • Üben und Erleben von mündlichen Prüfungssituationen vor dem Abitur
  • Innovativer und kommunikationsorientierter Unterricht
  • Motivation für das Weiterlernen der französischen Sprache in der Sekundarstufe II

Ansprechpartnerin für DELF ist Frau Kossack.